AFIS-NRW Webanwendung

Amtliches Festpunktinformationssystem
Leichte Sprache
Die Bezirksregierung Köln setzt sich dafür ein, die digitale Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen zu gewährleisten. Wir verbessern kontinuierlich die Benutzerfreundlichkeit für alle Nutzerinnen und Nutzer und wenden die entsprechenden Standards für die Zugänglichkeit an.
arrow_forward
Festpunkte

In Nordrhein-Westfalen und allen anderen Bundesländern gibt es Festpunkte.

Dies sind wichtige Vermessungspunkte, die in der Landschaft sehr sicher gekennzeichnet sind.

Anderen Vermessungsstellen geben diese eine Orientierung, damit später alle Vermessungen und Karten zueinander passen.

Für diese Festpunkte werden ihre Höhe, Lage und Erdschwere bestimmt. Der Schwerewert ist die Anziehungskraft der Erde.

Je nach Anwendungszweck werde sie als Höhenfestpunkt (HFP), Lagefestpunkt (LFP) oder Schwerefestpunkt (SFP) bezeichnet.

arrow_forward
AFIS-Standard

Die Bundesländer haben in der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen (AdV) den Standard des Amtlichen Festpunktinformationssystems (AFIS) entwickelt und verwalten diesen.

Das ermöglicht die Daten digital und einheitlich zu führen und auszugeben.

arrow_forward
Festpunkt Auskunft

Nordrhein-Westfalen hat diese Webanwendung als eigenes Informations-System entwickelt, um die Festpunktdaten jedem kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

In der Navigation ist hierfür der Text "Festpunkt Auskunft" auszuwählen.

Nach Auswahl der Art des Festpunkts und Angabe von dem Punktkennzeichen kann eine Ausgabe der Daten in vielen verschiedenen Formaten erfolgen.

Das Punktkennzeichen ist eine eindeutige Nummer mit 10 Ziffern. Das Format kann PDF sein oder Textdateien zur Übergabe der Daten an Berechnungsprogramme.

Die Ausgabe kann durch eine Vielzahl unterschiedlicher Auswahlkriterien ergänzt werden.

arrow_forward
Kontakt

Bei Fragen können Sie sich gerne per E-Mail an uns wenden.

GeodaetischeAnwendungen@bezreg-koeln.nrw.de.